F-35 unter den Erwartungen - Projekt in Gefahr - Spiegel.de

Vorstellung und Diskussion von Büchern, Magazinen sowie Film- / TV-Beiträgen

Moderator: JaBoG32 Stab

Toryu
Advanced Member
Beiträge: 868
Registriert: 16. Juni 2003 11:49

Beitragvon Toryu » 29. November 2006 00:28

Mohammed, dein Post bekommt 100 Punkte in der SABVA-Wertung :roll:

Vergleiche doch bitte mal die Spezifikationen des JSF und die der Russenkisten.
Der JSF ist primär für den Luftangriff, und nicht für die A2A-Rolle entwickelt worden.
Und wozu sind die tollen Sus und MiGs gut? Ein bißchen Show machen auf den großen Luftfahrtausstellungen...prima :lol:
[imgma6]http://img117.imageshack.us/img117/4029/toryusigzb7.jpg[/imgma6]

Tigers, the name of the game is a high Mach and clean fangs!
- Glen "Snake" Reaves, F-104 instructor -
Benutzeravatar
sonic blue
Junior Member
Beiträge: 52
Registriert: 24. November 2006 17:17

Beitragvon sonic blue » 30. November 2006 10:42

[quoteo8m]Und wozu sind die tollen Sus und MiGs gut? Ein bißchen Show machen auf den großen Luftfahrtausstellungen...prima [/quoteo8m]

Nochmal, das ist so nicht richtig. Es kommt in erster Linie auf den Mensch an, der das Flugzeug steuert.

Dann spielen die Bedingungen eine wichtige Rolle. Es reicht aus sich die Trainigskämpfe F16 vs MiG-29 nach der Wende in Deutschland anzuschauen. Ich bleibe nicht voreingenommen und sage nicht wer im Dogfight böse verhauen wurde.[/quote]
Toryu
Advanced Member
Beiträge: 868
Registriert: 16. Juni 2003 11:49

Beitragvon Toryu » 30. November 2006 19:36

Böse verhauen mag sein - das lag aber weniger an der MiG als an der Helmvisir/AA-11 Kombo.
Inzwischen haben westl. Flugzeuge auch Helmvisiere und der Archer überlegene Flugkörper.

Daher ist der vermeintliche Vorteil der MiG aufgezehrt.
[imgma6]http://img117.imageshack.us/img117/4029/toryusigzb7.jpg[/imgma6]



Tigers, the name of the game is a high Mach and clean fangs!

- Glen "Snake" Reaves, F-104 instructor -
Benutzeravatar
sonic blue
Junior Member
Beiträge: 52
Registriert: 24. November 2006 17:17

Beitragvon sonic blue » 30. November 2006 22:00

[quote172]Inzwischen haben westl. Flugzeuge auch Helmvisiere und der Archer überlegene Flugkörper.

Daher ist der vermeintliche Vorteil der MiG aufgezehrt[/quote172]

Du vergleichst Äpfel mit Birnen ;)

[/quote]
Toryu
Advanced Member
Beiträge: 868
Registriert: 16. Juni 2003 11:49

Beitragvon Toryu » 30. November 2006 23:20

Wieso? Weil es nicht deiner Vorstellung von den Über-MiGs entspricht, die alles und jeden pwnen? :lol:
[imgma6]http://img117.imageshack.us/img117/4029/toryusigzb7.jpg[/imgma6]



Tigers, the name of the game is a high Mach and clean fangs!

- Glen "Snake" Reaves, F-104 instructor -
Benutzeravatar
sonic blue
Junior Member
Beiträge: 52
Registriert: 24. November 2006 17:17

Beitragvon sonic blue » 1. Dezember 2006 08:36

Ich habe in meinen Posts darauf hingewiesen, dass in fähigen Händen eine MiG oder eine Su bei weitem zu mehr reichen als eine hübsche Airshow abzuliefern.

Wie man aus dem schließen kann, dass ich MiG-Fanboy bin weiß ich nicht. Das Gefühl, dass du die MiGs nicht magst drängt sich aber auf.

[quote0co]Wieso? Weil es nicht deiner Vorstellung von den Über-MiGs entspricht, die alles und jeden pwnen?[/quote0co]
Nein.
Ganz ehrlich, MiG-29 mit modernen Flugzeugen zu vergleichen ist einfach nicht korrekt. Schon mal des Alters wegen.

Dass sie mittlerweile alles besser machen ist ein tolles Argument :roll:
Benutzeravatar
Woodstock
Semi-Professional
Beiträge: 4516
Registriert: 8. November 2004 01:59

Beitragvon Woodstock » 1. Dezember 2006 15:13

Das hier dreht sich im Kreis und führt nirgendwo hin...
*klickklack*
"For aviators like us, the sky is not the limit - it´s our home!"

Zurück zu „Literatur, Presse, Film & TV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast