News
Downloads
Galerie
Forum
Links
Suche
Kontakt
Impressum
Piloten
Geschwaderstab
Aufnahmeantrag
Regeln
Flugschule
Tiger Talons
Abschussstatistik
Einsatzbericht
Ränge
Einsatzplan
TeamSpeak Server
Lock ON Gameserver
Download Server
Bilder einsenden
Download einsenden


Auto-Login


Passwort vergessen?
Registrieren


Lock ON Gameserver

Informationen und technische Daten

Hardware
CPU: Intel Core i7-3770
RAM: 16 GB DDR3-1600 RAM
Festplatte: 128 GB SATA-600 Solid State Drive
Gehäuse: 2 HE Server


Anbindung
Der Game-Server des virtuellen Jagdbombergeschwader 32 ist im Rechenzentrum von Interwerk in Frankfurt am Main untergebracht und hat eine redundante Anbindung von 100 MBit/s. Als einer der größten Leistungsbetreiber im Bereich des Online-Gamings bietet Interwerk mit einer Gesamt-Geschwindigkeit von bis zu 250 GBit/s eine der leistungsfähigsten Anbindungen an das weltweite Netz. Das Rechenzentrum verfügt über IP-Glasfaser-Anbindungen an Tinet, LambdaNet, Link11, Level3, Tiscali, DE-CIX, KleyRex, Global Crossing, DTAG sowie Interoute Germany. So gehören beispielsweise das Netz von Level3, mit einer Gesamtlänge von über 120.000 km und vier transatlantischen Verbindungen zwischen Europa und den USA sowie der Internet-Knoten DE-CIX, der den größten Datendurchsatz aufweist, zu den leistungsfähigsten und schnellsten Netzen weltweit. Redundante Peerings zu allen anderen großen Netzbetreibern sichern schnellste Verbindungen sowohl in Europa, wie auch nach Übersee.


Einrichtung

Der Server läuft mit Windows 7 und wurde speziell angepasst an den DCS-Serverbetrieb. Neben den Standardinstallationen, wie sie auch auf dem lokalen Rechner zu finden sind, wurde zusätzliche Software zur Wahrung der Systemsicherheit und der Stabilität hinzugefügt.
Des weiteren wurde DCS speziell angepasst, damit ein flüssiger und reibungsloser Betrieb auch mit einer hohen Anzahl an Spielern gewährleistet werden kann.
Gesteuert und gewartet wird der Server über die Remote-Desktop-Software VNC. Diese ermöglicht erst den Serverbetrieb für DCS von einem Rechenzentrum aus.
Eine aussergewöhnliche Besonderheit des vJaBoG32-Servers ist eine ATC-Software aus eigener Produktion. Dieses ermöglicht eine effektive und genaue Übersicht über den gesamten Flugbetrieb und simuliert einen realen Tower respektive AWACs.


Missionen
Neben den regulären Trainingsmissionen laufen auch des öfteren Mixed-Missions auf dem Server, die auch eine öffentliche Teilnahme seitens der Community gestatten. Weitere Missionen sind im Aufbau und werden laufend erweitert oder angepasst.



nur in News suchen
The Air-Race Final
vJabog32 Combat Tr...
DCS: A10-C GND and...
DCS: World Ground ...
vJaBoG32 Airrace
N/A

Alle Zeiten: GMT + 1
 
0,0280010700226