Installing Flaming Cliffs in Windows 7 -- Perfectly possible

Probleme oder Fragen zu LockOn. Tipps, Tricks, Anleitungen und Tutorials.

Moderator: JaBoG32 Stab

Joe Kurr
Gerade reingestolpert
Beiträge: 19
Registriert: 23. Apr 2007, 10:06

Installing Flaming Cliffs in Windows 7 -- Perfectly possible

Beitrag von Joe Kurr » 3. Sep 2009, 20:37

One thing holding me back from installing Windows 7 on my flightsim PC was the inability to run Lockon: Flaming Cliffs on the new OS.
But recently I found a small tutorial on the ED forums, tucked away in a 4-page topic about Windows 7, and today I decided to test it on my work-PC.

Here are the steps to install Lockon: Flaming Cliffs in Windows 7.

Important: Every step needs to be executed with Administrator privileges!
Otherwise, some needed modules won't be installed.

  1. Install Lockon 1.0
  2. Install Flaming Cliffs
  3. Install Patch 1.12b for "LockOn 1.1: Flaming Cliffs" simulator
  4. Start Lockon and reboot when instructed. After rebooting, ignore the message that the Starforce driver is disabled.
  5. Install the Starforce Update
  6. Reboot

Now you can start Flaming Cliffs using your regular user privileges.

I have tested this on a legitimate Windows 7 Ultimate x64 RTM (the official final release version), and it works like a charm.

Laud
Professional
Beiträge: 6535
Registriert: 24. Nov 2003, 14:05

Re: Installing Flaming Cliffs in Windows 7 -- Perfectly possible

Beitrag von Laud » 4. Sep 2009, 12:47

Hi Bas!

Thank you for this short report!

BTW: Since we upgraded our forums-software a lot of BB-Codes are broken (like the image-link in your signature). You can easily fix it by re-typing it.

S!

Benutzeravatar
Cratcher
Advanced Member
Beiträge: 968
Registriert: 28. Apr 2005, 12:05

Re: Installing Flaming Cliffs in Windows 7 -- Perfectly possible

Beitrag von Cratcher » 27. Dez 2009, 10:30

Hey Leute,
wollte mir heute auch Windows 7 bestellen.
Jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich Home Premium oder Professional 64 Bit kaufen soll.
Bei Professional ist schließlich noch der xp-mode dabei. Jedoch weiß ich nicht, ob dieser überhaupt für LockOn und co. gebraucht wird.
Z.b. für das Programm fürn Touchscreen..
Ansonsten könnte ich auf die zusätzlichen Spielerein von Professional gut und gerne verzichten.
Ahja.. hab gelesen, dass man Win 7 lediglich einmal auf einem PC installieren kann. Oder darf es nur auf einem PC zur gleichen Zeit laufen? Also dürfte ich wenn ich mir einen neuen PC zusammen stelle einfach Win 7 von meinem jetzigen runterschmeißen und dann auf dem neuen installieren?
Bild

Laud
Professional
Beiträge: 6535
Registriert: 24. Nov 2003, 14:05

Re: Installing Flaming Cliffs in Windows 7 -- Perfectly possible

Beitrag von Laud » 27. Dez 2009, 11:10

Du brauchst den XP-Modus weder für LO noch für Peripherie. Bei mir läuft alles unter Win7 im Normal-Modus.

Problematisch ist und bleibt halt der Sound, wegen der geänderten Architektur in Win7. Aber das war mit Vista auch schon so, oder?

Benutzeravatar
Cratcher
Advanced Member
Beiträge: 968
Registriert: 28. Apr 2005, 12:05

Re: Installing Flaming Cliffs in Windows 7 -- Perfectly possible

Beitrag von Cratcher » 27. Dez 2009, 11:21

Ohja.. also schlimmer als mit Vista kann es kaum werden.
Na denn bestell ich mir jetzt Win 7 Premium OEM und Arma II ;-)
Mal schaun wie schnell ich alles ans laufen bekomme
Bild

JaBoG32_Chrissi
Site Admin
Beiträge: 8008
Registriert: 15. Jun 2003, 16:43

Re: Installing Flaming Cliffs in Windows 7 -- Perfectly possible

Beitrag von JaBoG32_Chrissi » 27. Dez 2009, 15:23

Ahja.. hab gelesen, dass man Win 7 lediglich einmal auf einem PC installieren kann. Oder darf es nur auf einem PC zur gleichen Zeit laufen? Also dürfte ich wenn ich mir einen neuen PC zusammen stelle einfach Win 7 von meinem jetzigen runterschmeißen und dann auf dem neuen installieren?


So oft wie du magst, du bist ja rechtmäßiger Eigentümer der Software.
2. JaBoG32 "Fighting Wildcats"

Gruß, Chrissi aka Kichi :D
Our Dreams are Wings

Bild

Benutzeravatar
Woodstock
Semi-Professional
Beiträge: 4517
Registriert: 8. Nov 2004, 00:59

Re: Installing Flaming Cliffs in Windows 7 -- Perfectly possible

Beitrag von Woodstock » 2. Mär 2010, 12:17

Bei mit klappt´s ned, ich bleib am Anfang von Punkt 4 hängen.
Wenn ich FC starten will und die SF-Treiber installiert werden sollen, bricht er sofort mit Fehlermeldung ab, dass dafür Adminrechte benötigt würden.
Dabei gibt's auf dem Laptop nur ein einziges Benutzerkonto und das ist selbstverständlich sehr wohl ein Admin-Account.
Betriebssystem Win7 Home Premium 64.
Jemand ne Idee?
"For aviators like us, the sky is not the limit - it´s our home!"

Schleudersitz
Semi-Professional
Beiträge: 3634
Registriert: 23. Jul 2004, 17:06

Re: Installing Flaming Cliffs in Windows 7 -- Perfectly possible

Beitrag von Schleudersitz » 2. Mär 2010, 12:21

Hallo Woody

Du musst teilweise für bestimmte Software die Benutzerkontensteuerung deaktivieren!

http://www.tobbis-blog.de/microsoft/anl ... ktivieren/
http://technet.microsoft.com/de-de/libr ... 10%29.aspx
http://www.windows-7-forum.net/windows- ... ieren.html

PS: Der Windows "Admin" ist kein so richtiger "Admin"... :wink:

EDIT: Hast du die Installation auch schon mit "Rechtsklick" / "Ausführen als Admin" zu starten versucht?

Benutzeravatar
Woodstock
Semi-Professional
Beiträge: 4517
Registriert: 8. Nov 2004, 00:59

Re: Installing Flaming Cliffs in Windows 7 -- Perfectly possible

Beitrag von Woodstock » 2. Mär 2010, 12:39

Hi Schleudi,

vielen Dank, hab's auch grad nach ner kurzen Websuche entdeckt, dass man die Benutzerkontensteuerung deaktivieren kann.
Scheint jetzt zu klappen.
Muss man die Benutzerkontensteuerung wieder einschalten?
Ist die für irgendwas gut oder notwendig, wenn man der einzige Benutzer des Rechners ist?
"For aviators like us, the sky is not the limit - it´s our home!"

Laud
Professional
Beiträge: 6535
Registriert: 24. Nov 2003, 14:05

Re: Installing Flaming Cliffs in Windows 7 -- Perfectly possible

Beitrag von Laud » 2. Mär 2010, 14:17

Die schützt den User vor sich selbst.

Da unter XP 75% aller User als Admin gearbeitet haben, hat die gesamte Konten-Sache ihren Sinn verfehlt. Bei Win7 hat man es deshalb anders gemacht.

Ich allerdings musste nichts deaktivieren. Einfach ALLES mit Rechtsklick -> "Als Administrator ausführen" installiert und gut. Hab allerdings Ultimate 32bit. K.A. ob bei 64bit o. Home irgendwas anders ist...

Antworten