JaBoG32 ATC

Diskussionen, Hinweise, Feedback, usw. rund um LockOn Mods und Add-Ons.

Moderator: JaBoG32 Stab

JaBoG32_Chrissi
Site Admin
Beiträge: 8015
Registriert: 15. Jun 2003, 16:43

Beitrag von JaBoG32_Chrissi » 30. Mai 2006, 12:05

Hey! Saugeil! :)

Vielen Dank Zillion :D :D
2. JaBoG32 "Fighting Wildcats"

Gruß, Chrissi aka Kichi :D
Our Dreams are Wings

Bild

Benutzeravatar
JaBoG32_Prinzartus
Senior Member
Beiträge: 1859
Registriert: 14. Mai 2004, 23:29

Beitrag von JaBoG32_Prinzartus » 30. Mai 2006, 14:14

Warum braucht man bei der installation den Pfad zum Lock-On Verzeichnis? Wenn ich, sagen wir mal, Lock-On ned installiert habe (aufm laptop etwa) und ich wollte trotzdem via ATC-Client mit nem Server verbinden, ginge das?

Ich präzisiere die Frage: Kann man das Programm (zumindest den Client) auch ohne bestehende Lock-On Installation installieren?

Benutzeravatar
Zillion
Intermediate Member
Beiträge: 316
Registriert: 22. Apr 2004, 21:47

Beitrag von Zillion » 30. Mai 2006, 18:42

@ Prinzartus...

Die Abfrage nach dem LockOn Verzeichnis richtet sich nur an die Spezialisten die später rumheulen das es nicht geht, wenn man irgendein Vezeichnis wählt funktioniert auch alles wunderbar bis auf den Autokick...
Bild

client
Gerade reingestolpert
Beiträge: 9
Registriert: 11. Mär 2006, 23:20

Beitrag von client » 18. Jul 2006, 12:05

Hallo,
Die Admin Verwaltung funktioniert bei mir nur wenn ATC nicht im Lock On Verzeichnis installiert wird. Die Dateien in Export dann von Hand austauschen.
Java Interpreter muss bei mir ab Version 1.5 installiert sein. 1.4... geht nicht, Fehlermeldung Interpreter findet Einsprung in Hauptprogramm nicht glaube ich.

Sorry für die Dumme Frage :shock:

Der Radarserver verbindet sich immer nur lokal, also immer nur mit lokal installiertem Lock On ?? Also Radarserver und Lock On müssen auf dem gleichen Rechner laufen ??

Kann ich den Radarserver auch als Client im Onlinespiel verwenden ?

Will ich im Onlinespiel als Client die Radaranzeige nutzen muss ich mich mit dem ATC_Client zur Spiel-IP des Spielservers von Lock On verbinden weil Frage eins der Fall ist. ?

Danke für die Software

Purzel

Beitrag von Purzel » 19. Aug 2006, 16:31

Kann ich das ATC auch nur nutzen, ohne LockOn FC laufen zu haben?
Kann ich das mal irgendwie testen?
Gibt´s einen Server, auf dem ich das mal testen kann/darf?
Werde mit Sicherheit keinen Scheiß damit anstellen, wie gegnerische Piloten für mich "aufdecken"...

Und:
Wenn ich schon AirTrafficController bin, wie kann ich dann einzelne Flugzeuge ansprechen, daß die das auch gesprochen hören?
Zum Beispiel "Enfield 1-1, you´re cleared to land." oder ähnliche Dinge.
Bis jetzt scheint mir das Programm nur als reines Radar mit geschriebenen Texten zu dienen.
Da steckt doch mehr Potenzial drin, oder?
Flugzeug funkt Tower an "request landing." -> Flugzeug anklicken, passende Antwort auswählen, senden und der Pilot hört es dann.
Wäre sowas noch geplant...? Ginge das überhaupt, weil man ja auf den Client-Rechner zugreifen müßte... (Sicherheitsproblem?)
Man könnte natürlich auch die Funksprüche selbst aufnehmen und im Client mit einbinden, dann wird der betreffende Satz bei entsprechender Zeichenfolge vom Server auf dem Client ausgegeben.
Wenn ich Euch irgendwie helfen kann (vor allem grafisch) ich bin bereit...!

Grüßle Purzel

Laud
Professional
Beiträge: 6535
Registriert: 24. Nov 2003, 14:05

Beitrag von Laud » 19. Aug 2006, 16:57

TeamSpeak!!??!!

Schleudersitz
Semi-Professional
Beiträge: 3634
Registriert: 23. Jul 2004, 17:06

Beitrag von Schleudersitz » 19. Aug 2006, 17:48

[quote="Purzel"nl5]
Wenn ich schon AirTrafficController bin, wie kann ich dann einzelne Flugzeuge ansprechen, daß die das auch gesprochen hören?
Zum Beispiel "Enfield 1-1, you´re cleared to land." oder ähnliche Dinge.
Bis jetzt scheint mir das Programm nur als reines Radar mit geschriebenen Texten zu dienen.
Da steckt doch mehr Potenzial drin, oder?
Flugzeug funkt Tower an "request landing." -> Flugzeug anklicken, passende Antwort auswählen, senden und der Pilot hört es dann.
Wäre sowas noch geplant...? Ginge das überhaupt, weil man ja auf den Client-Rechner zugreifen müßte... (Sicherheitsproblem?)
Man könnte natürlich auch die Funksprüche selbst aufnehmen und im Client mit einbinden, dann wird der betreffende Satz bei entsprechender Zeichenfolge vom Server auf dem Client ausgegeben.[/quotenl5]

Das ATC/ GCI Tool ist lediglich für die "Live- Flugzeugführung" im Multiplayerbereich entwickelt worden.

Purzel

Beitrag von Purzel » 19. Aug 2006, 18:09

O.K., aber wie funzt das dann?

Einer ist ATC (pro Koalitions-Seite) und führt die Leute via Teamspeak, richtig?
Ich als Client muß dementsprechend das ATC-Client-Tool bei laufen haben, sonst sieht mein ATC´ler nicht mein Flugzeug, richtig?
Wenn er sieht, wo ich (und dandere) bin, lotst er mich zum Feind oder weg davon.
Ich habe das Tool bei mir als Server (127.0.0.1) gestartet und auch als Client, aber ich sehe nicht dieses Bild:

(Bei mir ist alles schwarz, außer vorhandene Flugzeuge, Bodenradars werden gar nicht dargestellt, auch fehlen die Flüsse,Straßen, etc...
Die Namen der Piloten werden bei mir generell als "Pilot 1" dargestellt... Mein Nick "Purzel" wird nicht angezeigt.)
Was sind unten im Bild diese Namen in GROSSBUCHSTABEN, die über dem Meer mit Linien verbunden sind?


[imgr01]http://www.polymoon.org/tobi/privat/atc/1.jpg[/imgr01]

Feines Tool, aber ich würde es gerne mal so wie auf dem Screen laufen lassen.
Noch was: Das Tool friert beim Verlassen meinen Rechner komplett ein - nur ein Hardware-Neustart ist möglich...
Weiß jemand ´ne Lösung?

Gruß Purzel

Puma

Beitrag von Puma » 19. Aug 2006, 18:17

das atc tool ist beim jabog nach meinem wissensstand am gameserver drauf
der server erhält ja von den clients immer die aktuelle position (is ja wohl klar oder)
und wenn du das tool dann aufn server startest saugst du einfach die infos aus der
lock on datei am server, in welcher die client-positions abgelegt werden.

somit kannst du sie verarbeiten und brauchst die atc-software nicht client-seitig einsetzten.


mfG Puma

Purzel

Beitrag von Purzel » 19. Aug 2006, 18:37

Und was muss ich da jetzt starten, damit ich die Jungs auf dem Server hier bei mir daheim fliegen sehe?
Würde das gerne mal ausprobieren.
Einfach nur connecten und Radarbild gucken... das hier (213.240.162.2) ist doch die Server-IP, die ich genau so eintragen muss, oder?
Aber ich sehe gerade in der Hyperlobby, daß der Server da wohl nicht läuft...?

Falls da ein PW drauf ist, ich werds danach gleich wieder vergessen... PN an mich, falls ihr das rausrückt.

;-)

Gruß Purzel

Antworten