Die Oculus Rift

Moderator: JaBoG32 Stab

Benutzeravatar
JaBoG32_Sandman
Schaut öfter mal vorbei
Beiträge: 36
Registriert: 6. Apr 2017, 17:54

Re: Die Oculus Rift

Beitrag von JaBoG32_Sandman » 8. Mär 2018, 18:50

Hab's eben eingespielt. Funktioniert. :)
Bild

Benutzeravatar
JaBoG32_toto
Advanced Member
Beiträge: 562
Registriert: 13. Nov 2015, 18:36

Re: Die Oculus Rift

Beitrag von JaBoG32_toto » 9. Mär 2018, 22:40

Heute bin ich das erste mal mit funktionierender VR-Technik geflogen.
Brille liefert konstant 45 FPS, alles läuft auf einer einfachen Map flüssig.
Die Grafik ist schon nicht super ansehnlich, aber man erkennt alles ausreichend gut.
Aber der Eindruck ... Der Eindruck.
Meine ersten Flüge mit der Mi und mir ist fast schlecht geworden. Die ersten Kurven und ich habe das Gefühl ich falle gleich vom Stuhl.
Landung auf einem Hausdach hat geklappt, aber allein der Abgrund hinter der Dachkante...
Die Immersion ist einfach nur der Wahnsinn.

Benutzeravatar
maxxs
Junior Member
Beiträge: 85
Registriert: 19. Nov 2012, 12:17

Re: Die Oculus Rift

Beitrag von maxxs » 10. Mär 2018, 06:01

mir wurde lediglich leicht übel mit der viggen, wenn ich im tiefflug gut eng manövriert habe.
allerdins hatte ich den eindruck, dass es eher durch leichtes "ruckeln" kam. seit 2,5 nichts mehr.... vermutlich, weil es flüssiger läuft.

manch einem wird wohl schon bei luckys tail übel.
da hilft wohl nur... üben, dran gewöhnen. gott lob habe ich solch problem nicht
______________________________________

die größe eines mannes, messe ich nicht an der anzahl seiner freunde. viel mehr, an der seiner feinde

Bild

Benutzeravatar
JaBoG32_Marsy
Advanced Member
Beiträge: 780
Registriert: 28. Jun 2015, 17:01
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die Oculus Rift

Beitrag von JaBoG32_Marsy » 22. Jun 2018, 21:42

Hier mal was für die Pitbauer unter uns.
VR und Pit könnte doch was werden:

https://store.steampowered.com/app/8440 ... y_Blender/
2. vJaBoG32 "Flying Mosters"
Bild

Benutzeravatar
JaBoG32_Tronix
Senior Member
Beiträge: 1149
Registriert: 17. Okt 2014, 18:01

Re: Die Oculus Rift

Beitrag von JaBoG32_Tronix » 23. Jun 2018, 11:27

:ugeek: witzig... :lol:
SQCO 323

Bild

my DCS World - KA-50 Pit Project:
http://www.ka50.de

Benutzeravatar
JaBoG32_G-Rex
Semi-Professional
Beiträge: 3207
Registriert: 25. Sep 2009, 16:50

Re: Die Oculus Rift

Beitrag von JaBoG32_G-Rex » 23. Jun 2018, 20:18

Tronix bräuchte am wenigsten Greenscreen von uns allen ;)
Wäre aber doch eine perfekte Ergänzung für dein Pit oder?! (sofern du das ingame-pit entfernen kannst und die Center-Position immer gleich bleibt)
CO

G-Rex = König der Schwerkraft
"Fliegen kann nur der, der es vermag über die Schwerkraft zu triumphieren!"

Bild

Benutzeravatar
JaBoG32_Tronix
Senior Member
Beiträge: 1149
Registriert: 17. Okt 2014, 18:01

Re: Die Oculus Rift

Beitrag von JaBoG32_Tronix » 24. Jun 2018, 10:29

Für mich kommt nur ein 180 Grad Dom mit Beamer in Frage, aber mein Vermieter will einfach das Haus nicht umbauen... :lol: :lol: :lol:
SQCO 323

Bild

my DCS World - KA-50 Pit Project:
http://www.ka50.de

Benutzeravatar
JaBoG32_toto
Advanced Member
Beiträge: 562
Registriert: 13. Nov 2015, 18:36

Re: Die Oculus Rift

Beitrag von JaBoG32_toto » 17. Jul 2018, 20:15

Hat einer der "Brillenträger" bereits Erfahrung mit diesem Mod gemacht? https://forums.eagle.ru/showthread.php?t=215373
Soll die Performance deutlich steigern.

Benutzeravatar
Popeye
Gerade reingestolpert
Beiträge: 17
Registriert: 21. Jun 2018, 16:00

Re: Die Oculus Rift

Beitrag von Popeye » 18. Jul 2018, 08:19

Nein, Erfahrungen nicht, aber ich bin vorsichtig damit, selbstgestrickte Mods, die die Performance verbessern, zu installieren. DCS bietet eigentlich von Haus aus sehr viele Optionen, um die Performance in VR zu beeinflussen.

Was mich auch wundert, ist das Diagramm, das zur Veranschaulichung im Thread steht. Ist ASW aktiviert, halbiert es automatisch die FPS von 90 auf 45, wenn ein FPS Wert ( z.B. 80 FPS ) unterschritten wird und interpoliert jedes 2. Bild aus einem zuvor bereits berechneten, um die Performance in VR zu verbessern. Das funktioniert sehr gut und hat sich ja auch bei allen VR Brillen ( Oculus, HTC, Mixed Reality ) als Mittel zur Wahl behauptet, um sichtbare Performanceeinbrüche in VR entgegen zu wirken.

Also wenn, wie im Diagramm zu sehen, die Performance in VR von 90 FPS auf 45 FPS sinkt, dann ist das das ASW, das sich einschaltet und nicht eine so sehr erhöhte Rechenlast in DCS. Ohne ASW, wären die 45FPS wahrscheinlich um die 80 FPS oder etwas darunter. Was auch merkwürdig ist, dass im zweiten Teil des Diagramms FPS Werte um die 70 markiert sind - da hätte sich eigentlich schon längst ASW einschalten müssen und runter auf 45 FPS gehen müssen, wie im vorderen Teil des Diagramms.

Die FPS Werte in VR sind wegen der ASW Technik nur bedingt vergleichbar mit denen, die man vom Monitor kennt. Wenn man ASW abschaltet, um die FPS Werte vergleichbar zum Monitor zu machen, tut man sich meiner Meinung nach keinen Gefallen.

Bei mir ist es sicherlich auch nicht optimal eingestellt, aber eine solide Grafikeinstellung in DCS, aktiviertem ASW in der VR Schnittstelle und einen Kompromiss zwischen Grafikqualität und Performance über den Pixeldichteregler ( VR Schnittstelle oder DCS ) ist meiner Meinung nach noch am besten, um stabile Ergebnisse zu erzielen.

Benutzeravatar
JaBoG32_Prinzartus
Senior Member
Beiträge: 1856
Registriert: 14. Mai 2004, 23:29

Re: Die Oculus Rift

Beitrag von JaBoG32_Prinzartus » 18. Jul 2018, 09:07

Ohne den MOD noch ausprobiert zu haben, sehe ich das ähnlich wie Popeye.
Bild
SW/HW. Spex.: Windows 10, Samsung 850EVO SSD 500GB, I7 8700k @5,1GHz, 32GB DDR4-3200, NVIDIA GTX 1080, HOTAS Warthog, Obutto R3volution, 28" 4K Acer XB280HKbprz Predator, Oculus Rift CV1

Antworten